Schutzumfang und Dienste

Unser Versicherungsschutz hat eine grosse Reichweite:

+ Primary Medicine

 Medizinische Grundversorgung


Hausärzte und Krankenschwestern:

Beratung in einer Klinik. Wenn der Versicherte wegen seiner Erkrankung oder anderer Ursachen nicht in ein Krankenhaus kommen kann, sind auch Hausbesuche möglich.


Pädiatrie und Säuglingspflege:

Assistanz bis zu 16 Jahre. Vorbäugende und Entwicklungs-Check-Ups werden einbegriffen.

+ Notfälle

 Notfälle

Sie werden in Notfälle gepflegt.
Es gibt permanente Notaufnahme-Zentren für diesen Zweck.
Der medizinische Assistanz wird im Haus geleistet wenn der Patient es benötigt, und die Pflege wird von Ärtzte oder Krankenschwester geleistet, die mit dem. Versicherungsgesällschaft verbunden sind.

+ Spezialitäten

 Spezialitäten

Die Krankenpflege umfasst die folgenden Gebieten:
      – Pathologie
      – Gefäßchierurgie
      – Gastro-Intestinal
      – Kardiologie
      – Dermatologie
      – Endokrinologie und Nutrition
      – Innere Medizin
      – Neurologie
      – Ophthalmologie
      – Onkologie
      – Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
      – Podiatrie
      – Psychologie
      – Psychiatrie
      – Rehabilitation und Physiotherapie
      – Rheumatologie
      – Trauma und orthopädische Chirurgie
      – Behandlung einschließlich Ozon-Therapie bei Bandscheibenvorfällen,
      – Gynekologie/Urologie
      – Allergien und Immunologie
      Usw

+ Diagnosemittel

 Diagnosemittel

Die Versicherungen umfassen Diagnoseverfahren, die als Standard in der medizinischen Praxis anerkannt sind.

Klinische Analysen

 Radiologische:
Die Verwendung von Kontrastmittel ist umgefassen

 Weitere Diagnoseverfahren:
Doppler-Herz-Diagnose, Ultraschall, Elektrokardiographie, Elektromyografie, Fiberskopie,

 High-Tech-Diagnoseverfahren:
Z.B. Ergometrie, Langzeit-EKG, Nuklearmedizin, elektrophysiologische und terapeutische Analysen, Kernspinresonanzspektroskopie, Computertomographie.

+ Krankenhausaufenthalt

 Krankenhausaufenthalt

Krankenhausaufenthalt, mit oder ohne chirurgische Intervention, wird in vom Versicherungsgesällschaft zertifierte Kliniken verbracht. Dem Patienten wird ein individuelles Zimmer mit einem extra Bett zur Verfügung gestellt. Die Kosten für ein Operationssaal werden abgedeckt, inklusive Anästhesieprodukte und Medikamente die während des Operations und Krankenhausaufenthaltes eingesetzt werden, die Behandlung und allgemeine Pflege des Patients.

 Krankenhausaufenthalt für die Schwangerschaft

 Pädiatrischer Krankenhausaufenthalt

 Intensivmedizinischer Krankenhausaufenthalt

Psychiatrische Krankenhausaufenthalt

+ Ärtzliche Zweitmeinung

 Ärtzliche Zweitmeinung

Eine ärtzliche Zweitmeinung, s.g. “second opinion”, ist eine Auswertung der Diagnostic und der Behandlung, die ein Patient bekommen hat, der an einer schweren Krankheit leidet. Die Auswertungen werden von anerkannte Fachmänner durchgeführt.

+ Reise-Assistance

 Reise-Assistance

Die meisten privaten Krankenversicherungen umfassen dringende Krankenpflege in jedem Land, im Falle eines Unfalls oder unvorhergesehener Krankheit während der Reise. Dieser Schutz gillt normalerweise für maximal 90 aufeinander folgenden Tagen.

+ Zahnpflege

 Zahnpflege

Manche Krankenversicherungen umfassen grundlegende Zahnpflege, entweder als Standard eine zusätzliche Option, z.B:
      – Konsultationen
      – Zahnextraktionen
      – Röntgen

Weitere Zahnpflege ist meistens nicht durch die Versicherung gedeckt, aber die Versicherungsgesällschäfte bieten ihren Kunden normalerweise Rabatte auf Standardpreise an.